Vergangenheit und Gegenwart: die Evolution des Elektroautos durch Groupe Renault

Verfasst von am 08.01.2021 - 5 min

Entdecken Sie die Geschichte des Elektroautos, den großen Beitrag, den Renault dafür geleistet hat und die heutige Position der Marke. Welche Elektroautos produziert Renault? Welche Unterschiede bestehen zwischen ihnen? Und könnte ein Renauld-Hybrid Ihnen den ersten Schritt in der elektrischen Revolution ermöglichen?

Die Geschichte der Elektroautos von Renault

Das Elektroauto ist wirklich keine Neuheit. Das erste Elektrofahrzeug wurde vor 138 Jahren von dem französischen Erfinder Gustave Trouvé erschaffen. Als einer der ersten Hersteller, der dessen Potential erkannte, hat Renault niemals aufgehört, elektrische Technologien weiterzuentwickeln. Schon im Jahr 2009 kündigte die Marke vier rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge für das Jahr 2012 an und hat seither elektrische Innovationen vorangetrieben.

Die Elektrofahrzeugreihe von Renault

Da jeder Fahrer andere Bedürfnisse hat, bieten alle Elektroautos von Renault verschiedene Vorteile. Als einer der ersten großen Akteure der Branche, brachte Renault die ersten vier preiswerten Elektrofahrzeuge bereits im Jahr 2012 auf den Markt. Mit jeder Neuentwicklung hat Renault die Technologie und Leistung verbessert. Der Pioniergeist von Renault bleibt jedoch in jedem Elektroauto von Renault vorhanden.

Renault Elektrofahrzeugen

Die Liste der Elektroautos von Groupe Renault: auch für Sie gibt es das richtige Modell

Welches Elektrofahrzeug von Renault ist am besten an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst?

Renault Twizy

Der ultimative Stadtwagen Renault Twizy ist ein spaßiger und kompakter elektrischer Zweisitzer, mit dem man auf ganz besondere Weise durch die Stadt düst. Der klare Favorit von Stadtmenschen, die nach Kompaktheit und Außergewöhnlichem suchen. Ein Vorreiter der urbanen elektrischen Mobilität.

Renault ZOE

Die neuste Version des ikonischen ZOE ist stilvoll wie eh und je. Das preisgekrönte Elektroauto von Renault bietet mit bis zu 395 Kilometern gemäß WLTP* nun noch mehr Reichweite, kürzeren Ladezeiten und viele innovative und intelligente Funktionen. Dazu zählt der B-Modus, der für angenehmeres Fahren in dichtem Verkehr und noch höhere Reichweite sorgt.

RENAULT ZOE

Renault Twingo Electric

Agil und verspielt ist das neue Elektroauto von Renault. Für den Stadtverkehr geboren und beliebt bei Fahrern, die den individuellen Charakter und die hohe Wendigkeit schätzen. Zudem kann der Twingo Electric an Wechselstromladestationen mit bis zu 22 kW aufgeladen werden, was Ihn im Alltag sehr flexibel macht: langsames und schnelles Laden an öffentlichen und privaten Stationen.

Renault City K-Z.E.

Dieses kompakte und preiswerte Fahrzeug wurde für den chinesischen Markt entwickelt. Die Fahrer schätzen den SUV-Stil und die fließenden, klaren Linien, die den Renault City K-ZE deutlich als einen Renault kennzeichnen. Zudem trifft ein Stadtwagen mit fünf Türen alle Wünsche einer elektrischen Familie.

RSM SM3 Z.E.

Exklusiv für Südkorea hat Renault Samsung Motors 2017 den SM3 Z.E. als ein einzige Elektrolimousine auf dem Markt vorgestellt. Mit einer Reichweite von über 200 Kilometern ist er ideal für Stadtfahrten, sowie für Wochenendausflüge aufs Land.

Dacia Spring

Der bahnbrechende Dacia Spring ist das erste Elektrofahrzeug der Marke Dacia und macht elektrische Mobilität noch zugänglicher. Obwohl optisch im SUV-Stil positioniert, eignet er sich durch seine kompakten Ausmaße ideal für den Stadtverkehr. Er kommt im Herbst 2021 auf den Markt.

Dacia Spring

Die Hybridreihe von Renault

Die Marke ruht sich nicht auf dem Erfolg ihrer Elektroautos aus! Die Elektrofamilie von Renault wächst weiter, insbesondere mit einer Reihe von Hybridfahrzeugen. Diese bieten dem Kunden den vertrauten Verbrennungsmotor in bekannten Modellen, und dazu noch neue elektrische Technologie für die Zukunft.

Clio E-TECH-Hybrid

Der Renault Clio Hybrid bietet das beste aus zwei Welten, dank seinem neuen Hybridantriebsstrang. Der Elektromotor ist perfekt für angenehme Stadtfahrten und Treibstoffeffizienz, während der Verbrennungsmotor unbesorgtes Vorankommen auf längeren Strecken garantiert.

Der neue Renault Arkana E-TECH-Hybrid

Der neueste in Europa! Ein SUV mit der schlanken Linie eines Coupes. Der neue Arkana ist das erste Fahrzeug, das direkt als E-TECH-Hybrid auf den Markt kommt. Dank seiner Vielseitigkeit wird er besonders jene Käufer begeistern, die ihr Auto gleichermaßen oft für kurze und längere Strecken nutzen.

Captur E-TECH Plug-In-Hybrid

Der Renault Captur E-TECH-Plug-In-Hybrid ist ein kompakter SUV, der einen reinen Elektroantrieb für den Alltag und einen Verbrennungsmotor für mehr Flexibilität bietet. Der Elektromotor gewinnt seine Energie im Fahrbetrieb durch regeneratives Bremsen, dadurch lädt er sich während der Fahrt auf. Zusätzlich kann dieser Plug-in Hybrid auch an das Stromnetz angeschlossen werden – beispielsweise an die Wallbox zu Hause. Der Renault Captur ist der erste Plug-in Hybrid seiner Klasse, darüber hinaus ist er auch als E-TECH Vollhybrid erhältlich.

Megane E-TECH Plug-In-Hybrid

Wie der Renault Captur E-TECH-Plug-In-Hybrid besitzt auch der vertraute Renault Megane Kombi nun maximale Flexibilität – dank dem revolutionären Plug-In-Hybrid-Antrieb, der Alltagsfahrten im Elektromodus und längere Strecken mit dem herkömmlichen Verbrennungsmotor bewältigt. Der Renault Megane E-TECH Plug-In-Hybrid sowohl für die Arbeit als auch für Spaß geeignet.

Renault E-Tech

Wasserstofffahrzeuge von Renault

Wasserstoff ist eine weitere vielversprechende Technologie für die Zukunft, und Renault hat bereits zwei Nutzfahrzeuge mit diesem Antrieb auf dem Markt! Da sie abgasfrei fahren, dürfen der Kangoo Z.E. Hydrogen und der Master Z.E. Hydrogen in alle Umweltzonen fahren. Ein beträchtlicher Vorteil für Unternehmen. Zudem sind beide Modelle auch mit reinem Elektroantrieb erhältlich.

Kangoo Z.E. Hydrogen

Der beliebte Transporter Kangoo ist nun auch als Kangoo Z.E. Hydrogen erhältlich: ein ideales Wasserstoffauto für Berufstätige, dank kurzer Ladezeiten und hoher Reichweite. Ein perfektes Flottenfahrzeug, das auf dem Betriebsgelände aufgeladen wird, bevor man zur Arbeit rausfährt.

Master Z.E. Hydrogen

Der Master Z.E. Hydrogen wird von Gewerbetreibenden eingesetzt, die in die Zukunft der grünen Energie investieren wollen und die große Lasten zu transportieren haben – manchmal über eine beträchtliche Entfernung oder in Städten mit emissionsbedingten Zufahrtsbeschränkungen. Mit Brennstoffzelle hat der Transporter jetzt die dreifache Reichweite des batteriebetriebenen Modells, des Master Z.E.

Kangoo Hydrogen 5 C

Die Groupe Renault an vorderster Front der Mobilitätsrevolution

Die Groupe Renault ist nach wie vor ein Pionier in der Entwicklung der Elektromobilität und verfügt dank seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Forschung, Entwicklung und Herstellung von Elektrofahrzeugen über ein unbestrittenes Knowhow. Tatsächlich stammen 20% aller in Europa fahrenden Elektrofahrzeuge aus dem Hause Renault! Mit Optionen für Carsharing, Vermietung, immer mehr Reichweite und einer Reihe von intelligenten Diensten, die das Leben einfacher machen, ist es kein Wunder, dass das Elektrofahrzeug ein alltäglicher Anblick auf unseren Straßen wird.

 

*WLTP = Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure. Der standardisierte WLTP-Zyklus besteht aus 57 % Stadtverkehr, 25 % Vororteverkehr und 18 % Autobahn.

Copyrights: LEMAL Jean-Brice, DOROSZEWICZ Agnieszka, Renault Marketing 3D-Commerce, ARISTEI Alex, MARTIN-GAMBIER Olivier