Renault Mégane E-TECH Plug-in: der vielseitige Plug-in-Hybrid

Verfasst von am 29.05.2020 - 4 min

Tags :

Nach dem Clio E-TECH und dem Captur E-TECH Plug-in profitiert jetzt auch der neue Mégane von dem revolutionären, 150-fach patentierten Hybridantrieb aus dem Hause Renault. Der zunächst in der Grandtour-Ausführung angebotene Mégane E-TECH Plug-in verbindet die praktischen Aspekte eines Kombis mit dem Fahrerlebnis eines Elektroautos, jedoch ohne Reichweitenbeschränkung. Ein neues Modell, das Fahrkomfort, Umweltfreundlichkeit und sparsamem Verbrauch miteinander kombiniert, wodurch es sowohl für private Nutzer als auch für Firmen besonders attraktiv ist.

Nach einer Erfolgsgeschichte, die bereits 25 Jahre lang andauert und auf 7 Millionen verkaufte Fahrzeuge zurückblickt, beginnt mit dem neuen Renault Mégane und seinem 160 PS starken E-TECH Plug-in-Antrieb in der Ausführung Grandtour in diesem Sommer eine neue Ära. Es handelt sich um einen Plug-in-Hybrid oder auch PHEV (Plug-In Hybrid Vehicle), das bedeutet, um einen aufladbaren Hybrid, der mit einem Anschluss zum Laden der Batterie ausgestattet ist. Die Kapazität der Batterie reicht für tägliche Fahren aus. Die Rücksitzbank lässt sich zu einer ebenen Ladefläche umklappen und der vollständig umlegbare Vordersitz (je nach Ausführung) ermöglicht das Mitführen von langen Gegenständen.

Megane E-TECH Plug-In

Ein Plug-in für jede Situation

Der innovative Motor des neuen Mégane, in den Renaults Know-how aus der Formel-1-Welt und der Elektromobilität eingeflossen ist, vermittelt ein neues Fahrgefühl bei gleichzeitig erheblicher Kraftstoffeinsparung, selbst auf langen Strecken. Der neue Mégane E-TECH Plug-in ist eine effiziente Lösung für all diejenigen, die nach einem vielseitigen und gleichzeitig umweltfreundlichen Fahrzeug Ausschau halten. Der E-TECH Plug-in-Antrieb wird bereits ab der zweiten Ausstattungsstufe mit einer großzügigen Serienausstattung und speziell auf seine Hybridtechnologie abgestimmten Diensten angeboten.

Hohe Kraftstoffeinsparungen dank der Plug-in-Technologie

Der neue Mégane E-TECH Plug-in ist mit einem hochleistungsfähigen Hybridantrieb basierend auf drei Motoren ausgestattet: einem speziell für die Hybridausführung optimierten 1,6 l-Benzinmotor und zwei aneinander gekoppelten Elektromotoren mit seriell-paralleler Architektur. Das Antriebssystem kann also beide Energiearten (Kraftstoff oder Strom) jeweils einzeln oder in Kombination miteinander nutzen.

Der stärkere der beiden Elektromotoren treibt den Mégane im rein elektrischen Fahrbetrieb an. Der zweite ist ein optimierter Startergenerator, der den Verbrennungsmotor aktivieren kann. Zum Starten des Fahrzeugs wird – sofern die Batterie ausreichend geladen ist – vorrangig der elektrische Hauptmotor benutzt. Bei starker Beanspruchung arbeiten Verbrennungs- und Elektromotor zusammen, um maximale Leistung abliefern zu können. Dadurch kann der Mégane E-TECH Plug-in unvergleichlichen Komfort mit dynamischem Fahrverhalten kombinieren.

Die perfekt aufeinander abgestimmten Motoren des neuen Mégane E-TECH Plug-in ermöglichen einen Durchschnittsverbrauch von nur 1,5 l/100 km und somit eine Verringerung der CO2-Emissionen auf einen Wert von unter 30 g pro Kilometer!

Megane E-TECH Plug-In verantwortlich Stadtansicht

65 Kilometer Reichweite, ohne Kraftstoffverbrauch

Der neue Mégane E-TECH Plug-in ist mit einer leichten 9,8-kWh-Batterie ausgestattet. Eine Kapazität, die eine Reichweite von 50 km und eine Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h ermöglicht, ohne dafür auch nur einen Tropfen Kraftstoff zu verbrauchen. Im Stadtgebiet erhöht sich die Reichweite sogar auf 65 km dank der einzigartigen Rekuperationstechnologie, die eine optimierte Energierückgewinnung ermöglicht.
Dabei wird die bei einer Verzögerung oder Bremsung von den Rädern erzeugte Energie in Strom umgewandelt und zur Batterie zurückgeführt, was deren Aufladung und folglich die Verlängerung der Reichweite ermöglicht. Der „B-Modus“ des Automatikgetriebes sorgt für eine Verstärkung der regenerativen Energierückgewinnung in den Brems- und Verzögerungsphasen.

Ein Hybridantrieb mit Formel-1-Technologie

Die Entwicklung dieses Hybridantriebs beruht auf der einschlägigen Erfahrung von Renault mit Elektromobilität, die bereits seit vielen Jahren durch die Produkte der Z.E.-Reihe (Zero Emission) gewonnen wird, aber auch auf dem langjährigen Engagement in der Formel 1. Das System der regenerativen Bremsung ist dem in der Königsklasse des Automobilsports verwendeten kinetischen Energierückgewinnungssystem KERS (Kinetic Energy Recovery System) tatsächlich sehr ähnlich. Auch das Getriebe beruht auf der Formel 1-Technologie: seine absolut innovative, einzigartige Architektur an einem Serienfahrzeug trägt zur Effizienz und Wirksamkeit des Hybridsystems in seiner Gesamtheit bei.

Ein Hybrid mit optimierten Fahrmodi

Das System besticht nicht nur durch extreme Energieeffizienz, der Fahrer kann darüber hinaus den Fahrmodus und somit die Antriebskombination auswählen. Die in das Multimediasystem Renault EASY LINK integrierten MULTI-SENSE-Einstellungen bieten 3 speziell für den Hybridantrieb vorprogrammierte Fahrmodi: „MySense“ optimiert den Hybridmodus im Hinblick auf geringe Betriebskosten; „Sport“ ermöglicht maximale Leistung durch die leistungsstarke Kombination der drei Motoren; mit „Pure“ schaltet der Fahrer auf den rein elektrischen Fahrbetrieb um, sofern die Batterie ausreichend aufgeladen ist. Die „E-Save“-Funktion wiederum ermöglicht die Aufrechterhaltung einer Stromreserve (mindestens 40 % der Batterie) für den späteren Bedarf. Diese Funktion ist besonders praktisch, wenn sich das Fahrtziel im Stadtzentrum befindet.

 E-TECH Schalthebel

E-TECH-Dienste speziell zum Laden

Für den Mégane E-TECH Plug-in stehen wie auch für den neuen Captur E-TECH Plug-in und die Fahrzeuge der Z.E.- Reihe die vernetzten Z.E.-Dienste von Renault zur Verfügung. Sie sind über die MY RENAULT-App zugänglich und ermöglichen eine Routenplanung, die auf den verstärkten Einsatz des Elektromotors ausgelegt ist und Ladepunkte miteinberechnet, oder das Programmieren von Ladezeitpunkt und Ladedauer über das Smartphone.

Mit seinem fortschrittlichen aufladbaren Hybridantrieb eröffnet der neue Renault Mégane E-TECH Plug-in neue Möglichkeiten für eine verantwortungsvollere, ökologischere und wirtschaftlichere Mobilität. Er bietet mit seiner Lautlosigkeit, seinem Fahrkomfort und den vernetzten Diensten den Fahrspaß eines Elektroautos, und gleichzeitig eine einzigartige Flexibilität im Gebrauch auf kurzen oder langen Strecken. Kurz, ein Best-off aus Mégane und Energieeffizienz!

 

Copyrights: Renault Marketing 3D-Commerce, LUDES Jeff, Bandits

Meistgeteilte Artikel