Neuer Captur E-TECH Plug-In Hybrid

Verfasst von am 01.07.2020 - 2 min

Mit dem E-TECH Plug-in-Hybridmotor demokratisiert Renault die wiederaufladbare Hybridtechnologie. Als Träger dient ein beliebtes und ikonisches Modell, um ein einzigartiges, für alle zugängliches Fahrerlebnis zu bieten.

Als Speerspitze des Modellangebots von Renault hat der Neue Captur die DNA, die ihn so erfolgreich gemacht hat, in seiner zweiten Generation mit neuem Design verstärkt. Auch mit der wiederaufladbaren E-TECH Plug-In Hybridversion ist sie in eine neue technologische Dimension vorgestoßen. Basierend auf großem Know-how aus der Elektromobilität demokratisiert Renault die wiederaufladbare Hybridtechnologie, um ein neues Fahrerlebnis für alle zu ermöglichen. Das E-TECH Plug-in System demonstriert dafür eine beispiellose Vielseitigkeit: Es läuft mit elektrischer Energie für alltägliche Fahrten und mit Hybridantrieb ohne Kompromisse für lange Wochenend- oder Urlaubsreisen.

Der Neue Captur E-TECH Plug-in bietet eine umfangreiche Ausstattung, die der Sicherheit und dem Komfort der Insassen gewidmet ist. Dazu gehören insbesondere zahlreiche Fahrhilfen, darunter der Autobahn- und Stauassistent, ein autonomer Fahrdienst der Stufe 2. Außerdem ist der Neue Captur mit 5 Sternen im Euro NCAP-Crashtest ausgezeichnet.

 

Vielseitigkeit

Der Neue Captur E-TECH Plug-in-Hybrid kann alltägliche Fahrten unter der Woche (bis zu 65 km in der Stadt) rein elektrisch und damit ohne Kraftstoffverbrauch absolvieren. An den Wochenenden oder in den Ferien können mit der Familie auch lange Strecken zurückgelegt werden, ohne sich über die Entfernung Gedanken machen zu müssen. Er bietet somit ein sehr breites Einsatzspektrum ohne jeden Kompromiss.

Motor

Das wiederaufladbare E-TECH Plug-in-Hybridsystem besteht aus einem 1,6-Liter-Benzinmotor und zwei Elektromotoren, die für eine kombinierte Leistung von 160 PS sorgen. Die E-TECH-Technologie basiert auf einer seriell-parallelen Architektur, die es ermöglicht, die Vorteile der verschiedenen Hybridsysteme (seriell, parallel und seriell-parallel) zu kombinieren. Der Antriebsstrang steuert diese Motoren und dosiert ihren Beitrag abhängig von den möglichen Beschleunigungs- und Leistungsanforderungen sowie dem Bedarf an Energierückgewinnung für die Batterie.

Reichweite

Der 160 PS starke E-TECH Plug-in-Hybridmotor und die Hochleistungsbatterie (9,8 kWh und 400 V bei einem geringen Gewicht von 105 kg) des Neuen Captur sorgen für eine rein elektrische Reichweite von 50 Kilometern im kombinierten Einsatz (WLTP) und bis zu 65 km im Stadtverkehr (WLTP City). Die Maximalgeschwindigkeit im Elektromodus beträgt 135 km/h.

Laden

Um die Reichweite im elektrischen Betrieb zu maximieren, kann die Batterie durch eine externe Stromquelle geladen werden (zwischen 3 und 5 Stunden je nach Art der Steckdose, auch im Haushalt). Ist die Batterie leer, funktioniert der neue Captur E-TECH Plug-in-Hybrid immer noch wie ein “Voll-Hybrid” E-TECH-Modell, mit all seinen Vorteilen – beispielsweise Starten und Anfahren im Elektromodus und geringerem Verbrauch.

nouveau captur e-tech plug-in hybrid

Am Steuer

Das Fahrerlebnis hinter dem Lenkrad des Neuen Captur E-TECH Plug-in-Hybrids ist vor allem durch den konsequenten Einsatz des Elektromotors geprägt. Da jeder Start zu 100 % elektrisch erfolgt, beschleunigt der Captur gleich wie ein Elektroauto und setzt Fahrpedal-Befehle mit sofortiger Wirkung um. Der Komfort an Bord wird durch die Geräuschlosigkeit der Elektromotoren erhöht. Der Neue Captur E-TECH Plug-in-Hybrid bietet einen hervorragenden Komfort für alle Insassen, während die Fahrdynamik-Werte steil nach oben wandern.

Fahrmodi

Der neue Captur E-TECH Plug-in-Hybrid hat einen neuen MULTI-SENSE-Modus: den Pure-Modus. Dieser ermöglicht es, auf Knopfdruck 100% elektrisch zu fahren. Der Sportmodus des MULTI-SENSE Systems kombiniert bei ausreichender Batterieleistung alle drei Motorisierungen, was durch die seriell-parallele Architektur des E-TECH Antriebs ermöglicht wird. Eine weitere Funktion namens “E-Save” hält eine gewisse Ladereserve zurück, um zu einem bestimmten Zeitpunkt auf den rein elektrischen Antrieb zurückgreifen zu können, beispielsweise wenn man nach einer Autobahnfahrt in das Stadtzentrum fährt.

Konnektivität

Der Neue Captur nutzt Renault EASY CONNECT, das Portal zu allen vernetzten Diensten innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs. Die mit der Navigation verbundenen Dienste an Bord (die in das Multimediasystem Renault EASY LINK integriert sind) umfassen Echtzeit-Verkehrsinformationen, die Google-Suche nach Zielen oder Points of Interest, Kraftstoffpreise, automatische Aktualisierungen usw. Von außerhalb des Fahrzeugs bietet die mobile Anwendung MY Renault eine Tür-zu-Tür-Navigation und spezifische Informationen, wie z.B. den Ladezustand des Fahrzeugs. Es ist möglich, das Aufladen und die Vorklimatisierung des Innenraums zu programmieren sowie die Ladestationen und deren Verfügbarkeit anzuzeigen.

Design

Als E-TECH Plug-in Hybrid zeigt sich der Neue Captur mit stilistischen Details, die speziell für diese Version gestaltet wurden. So sind E-TECH Plug-in Hybrid”-Schilder an der Kofferraumklappe und an der Mittelsäule angebracht. Der Benzintank befindet sich auf der linken Seite des Fahrzeugs und die Ladebuchse auf der rechten Seite. Die Ladebuchse verfügt über eine Kontrollleuchte, die den Ladestatus farblich anzeigt: blau (Ladung aktiv), grün (geladen), orange (wartet), rot (nicht geladen).

VIDEO

play

FOTOS

WEITER GEHEN MIT NEUER CAPTUR E-TECH PLUG-IN HYBRID

 

Captur E-TECH Plug-in: Plug-in-Hybrid à la Renault

Artikel lesen
 

Renault’s All-new Captur E-TECH Plug-in hybrid engine

Artikel lesen
 

Vollständiges Pressepaket

Entdecken

Meistgeteilte Artikel