GLOSSAIRE

Open Data

Als Open Data werden Informationen bezeichnet, die allgemein zugänglich sind, oft in Echtzeit aktualisiert werden und von jedermann über ihre ursprüngliche Bestimmung hinaus genutzt werden können. Ein Beispiel? In vielen Ländern beruhen die Register elektrischer Ladestationen auf Open Data. Jeder Internetnutzer kann diese ausführliche Liste herunterladen und die darin enthaltenen Daten frei nutzen. Auf europäischer Ebene teilen die meisten Länder nach entsprechender Anonymisierung öffentliche Daten, die sie erheben (statistische/demografische Angaben), um Innovation sowie die Entstehung von Smart Citys zu fördern und unterstützen.