GLOSSAIRE

Regeneratives Bremsen

Um die Reichweite der Elektroautos zu erhöhen, nutzt Renault ein System, bei dem beim Bremsen Energie zurückgewonnen wird: Immer wenn das Auto abbremst, wird ein Teil der kinetischen Energie in Strom umgewandelt. Die Batterie lädt sich daher auf, wenn der Fahrer den Fuß vom Gaspedal nimmt oder leicht das Bremspedal betätigt. Damit wird die Reichweite optimiert. Das Navigationssystem R-Link zeigt dem Fahrer die regenerativen Bremsphasen an, in denen die Batterie zusätzliche Energie speichert. Um Energie zu sparen, ist regeneratives Bremsen Bestandteil des Eco-Driving.