GLOSSAIRE

Wasserstoffzelle

Die Wasserstoffzelle ist eine Brennstoffzelle, die in einem unter Druck stehenden Tank gespeicherten Wasserstoff sowie Sauerstoff aus der Umgebungsluft nutzt. Ihre Funktionsweise beruht auf einer kontrollierten, elektrochemischen Verbrennung von Dihydrogen und Disauerstoff, wobei zugleich Strom, Wasser und Wärme erzeugt werden. Im Automobilbereich kann eine Wasserstoffzelle für die Versorgung einer Pufferbatterie genutzt werden: Diese speist ein oder mehrere Elektromotoren, die das Fahrzeug antreiben. Im Zusammenhang mit der Verteilung und Speicherung von Wasserstoff sind noch einige umweltbezogene und technische Probleme zu lösen, bevor Wasserstoffzellen als alternativer Energielieferant zu Lithium-Ionen-Batterien in Elektroautos dienen können.

Meistgeteilte Artikel