play Video ansehen

Video : Elektrisch fahren macht Spaß!

Verfasst von am 12.03.2020 - 2 min

Um Spaß zu haben, kann man an einem Sommerabend barfuß am Strand entlanglaufen, im Schuss eine Pulverschneepiste herunterfahren oder an Deck eines Bootes in der Sonne braten. Man kann aber auch ein Elektroauto fahren. Spritzigkeit, Entspanntheit, Geräuschlosigkeit, vernetzte Services: Entdecken Sie die Freuden eines Elektroautos.

Dynamisches, sanftes Fahrverhalten

Der drehmomentstarke Motor des Elektroautos ermöglicht dem Fahrer je nach seinen Wünschen oder Anforderungen eine schnelle, dynamische Beschleunigung – zum Beispiel beim Überholen oder dem Einfädeln auf eine Autobahn. „Elektromotor“ heißt auch „kuppelfrei“, was wiederum „stotterfrei“ bedeutet. Die Beschleunigung erfolgt linear und komfortabel und ist dennoch dynamisch.

Das Gleiche gilt für das Bremsen: Antizipiert man den Verkehrsfluss und rollt eher aus, anstatt im letzten Moment zu bremsen, verlangsamt man flüssiger und speist mehr Energie über das regenerative Bremssystem zurück in die Batterie. Dabei wird die beim Abbremsen erzeugte kinetische Energie genutzt, um Strom zu erzeugen und die Batterie zu laden! Das ist einer der Grundsätze von Eco-Driving, um die Reichweite des Fahrzeugs zu erhöhen.

Ruhe auf allen Ebenen

Neben dem dynamischen Fahrverhalten ist die Geräuschlosigkeit des Elektromotors der zweite große Trumpf eines Elektroautos. Im Innenraum lässt sich die Ruhe genießen, entspannt Radio hören oder ein Gespräch mit den Mitfahrern führen. Ein echtes Plus, um am Steuer gelassen wie ein Buddha zu sein!

Vernetzte Dienste, die das Leben vereinfachen

Damit hört der Fahrspaß aber noch lange nicht auf. Mit der Technologie Renault EASY CONNECT lassen sich viele vernetzte Dienste nutzen, die das Leben vor, während oder nach einer Fahrt vereinfachen. Die Fernsteuerung des Autos erfolgt über die mobile App MY Renault, das Multimedia-System an Bord wiederum begleitet die Passagiere während der gesamten Fahrt.

So kann man vom Smartphone aus den Ladestand der Batterie prüfen, den Ladevorgang steuern, um zum Beispiel während der Randzeiten zu einem günstigeren Stromtarif „vollzutanken“ oder auch Strecken planen und dabei Ladepunkte und Pausenzeiten mit berücksichtigen. Mit einem Elektroauto lassen sich Ladezeit und Rast vortrefflich miteinander verbinden: Der Schlenker über die Tankstelle ist nicht mehr notwendig!

Am Steuer muss man nur den Anweisungen folgen, um ans Ziel zu kommen. Auf der Karte zeigt das vernetzte Navigationssystem die Ladestationen und deren Verfügbarkeit an. Es ist mit Smartphones kompatibel und bietet ein individuelles Erlebnis – SMS anhören oder diktieren, auf Musik-Apps oder Pocasts zugreifen, und vieles mehr.

Am Ziel angekommen setzt sich die intelligente Benutzerführung von Tür zu Tür fort. MY Renault übernimmt und leitet sie an Ihr endgültiges Ziel. Mit nur einer App lässt sich Ihre gesamte Reise steuern.

Noch dazu ist Ihr Elektroauto „Zero Emission“, denn es setzt keine Abgase frei. Davon profitieren alle!

 

* Weder CO2-Emissionen noch regulierte Luftschadstoffe beim Fahren, ausgenommen Verschleißteile

 

Wie Elektrizität das Automobil, die Energie, die Territorien verdändert...

ich entdecke das ereignis

Meistgeteilte Artikel