play Video ansehen

Video: Ein Elektroauto fahren

Verfasst von am 20.02.2019 - 3 min

Geräuschlosigkeit und Emissionsfreiheit sind die Hauptmerkmale von Elektroautos. Aber auch die zügige Beschleunigung, das dynamische Fahrverhalten und die Klangqualität sind Vorteile, die von ihren Benutzern sehr geschätzt werden. Erläuterungen von Valentin Gasq, Sales Representative Renault Retail Gruppe, in Boulogne-Billancourt, zu Gast beim ELEKTROMOBILITÄTSTEAM.

Mit dem Elektroauto gelangt der Fahrer in einen Zustand meditativer Ruhe! Schon beim Start überrascht das Elektroauto: keine Geräusche, keine Vibrationen – eine wunderbare Akustik. So können die Passagiere die unterschiedlichen Audioeinrichtungen an Bord richtig genießen.

Ein weiterer, keineswegs unbedeutender Vorteil des Elektroautos, der den Fahrspaß beeinflusst, ist der drehmomentstarke Motor. Der Elektromotor sowie das fehlende Getriebe verstärken die Fahrdynamik. Damit wird für den Fahrer das Vergnügen hinter dem Steuer noch einmal erhöht.

Gleichmäßiger Fahrstil und rekuperatives Bremsen: zwei Mittel für noch mehr Fahrvergnügen

Mit dem ZOE zügig beschleunigen zu können ist schön – ruckartiges Fahren allerdings weniger.
Um die Reichweite Ihres Fahrzeugs zu erhöhen, sollten Sie unterschiedlichste Verkehrssituationen rechtzeitig einschätzen und einen gleichmäßigen Fahrstil praktizieren.

Rekuperatives Bremsen ist ein weiteres Mittel für mehr Kilometer. Mit dieser Technologie, über die die Elektroautos von Renault verfügen, wird die beim Abbremsen gespeicherte kinetische Energie in Strom umgewandelt. Kurz: Je mehr der Fahrer die Motorbremse nutzt, desto höher ist die Reichweite des Fahrzeugs. So macht das Fahren mit dem Elektroauto von Renault noch mehr Spaß!

 

Copyright: Renault Communication

Meistgeteilte Artikel