Twingo Electric – die Stadt ist seine Spielwiese

Verfasst von am 24.02.2020 - 2 min

Wendig, spritzig, hohe Ladeleistung, vernetzte Services... und jetzt Null Emission beim Fahren*: Die 100% elektrische Version des Twingo bestätigt seinen Status als König der Stadt.

Der Neue Twingo Electric, der in seiner neuen Version mit einer Lithium-Ionen-Batterie unterwegs ist, wartet mit dem gleichen kompakten Format und sämtlichen Leistungen seines Verbrenner-Bruders auf, angefangen mit seiner extremen Wendigkeit, die vor allem im Großstadtdschungel gefragt ist. Der Elektroantrieb verleiht ihm eine zusätzliche Agilität, die direkt zum Fahrvergnügen beiträgt. Seine Reichweite, seine Ladekapazität und seine vernetzten Services machen den Neue Twingo Electric zum perfekten Partner für den Stadtverkehr. Und das Sahnehäubchen obendrauf: Dank seines Elektromotors hat der Neue Twingo Electric freie Fahrt in den Zentren der großen Städte, die Fahrverbote zum Schutz der Luftqualität erlassen.

Twingo ZE linkes Profil

Genügend Reichweite für eine ganze Woche Stadtfahrten

Trotz seines kleinen Formats hat der Neue Twingo Electric Platz für eine 22 kWh-Batterie. Das entspricht der Leistung des ZOE der ersten Generation. Die in Zusammenarbeit mit LG Chem entwickelte Batterie besitzt dank ihrer optimierten internen Anordnung und ihrer Lithium-Ionen-Chemie der neuesten Generation eine hervorragende Energiedichte. Und erstmalig kommt bei den rein elektrischen Modellen von Renault eine Wasserkühlung der Batterie zum Einsatz, die das Schnellladen erleichtert. Ihre Struktur enthält Verstärkungen zur Erhöhung der Sicherheit sowie den von Renault entwickelten „Fireman Access“, um die Eingriffe der Feuerwehr im Brandfall zu unterstützen. 

Mit seiner Batterie kommt der Neue Twingo Electric auf eine Reichweite von etwa 250 Kilometern im WLTP-City-Zyklus und 180 Kilometern im vollen WLTP-Zyklus**. Auf Basis von rund 30 km/Tag, die ein Kleinwagenbesitzer in Europa im Durchschnitt täglich zurücklegt, können damit eine ganze Woche lang Stadtfahrten mit einer einzigen Batterieladung durchgeführt werden. 

 
Neue Twingo Electric nutzt die real existierenden Ladeinfrastrukturen, um die Bedürfnisse der Stadtfahrer möglichst effizient zu erfüllen.
Éric Blanchard Leiter der Projekte Motoren und Batterien für Elektrofahrzeuge.

Rekordgeschwindigkeit und Flexibilität beim Laden

Dank seines intelligenten Cameleon®-Ladegeräts zeichnet sich der Neue Twingo Electric auch durch eine besonders hohe Ladeflexibilität aus. Dieses von Renault entwickelte und patentierte Ladegerät passt sich optimal der verfügbaren Leistung der öffentlichen Wechselstrom-Ladestationen (AC) bis 22 kW an, so dass der Neue Twingo Electric an den meisten Ladestationen in der Stadt und an den Straßen schneller als die meisten seiner Konkurrenten geladen werden kann.

In Europa stellen die meisten öffentlich zugänglichen Ladestationen eine Leistung zwischen 18 und 22 kW bereit. An diesen Stationen kann der Neue Twingo Electric bis zu viermal schneller geladen werden, als Modelle mit weniger Ladeleistung. Eine halbstündige Pause zum Laden an einer 22 kW-Ladestation genügt, um über ausreichend Strom für die nächsten 80 km zu verfügen.

Neue Twingo Electric nutzt die real existierenden Ladeinfrastrukturen, um die Bedürfnisse der Stadtfahrer möglichst effizient zu erfüllen“, bemerkt Éric Blanchard, Leiter der Projekte Motoren und Batterien für Elektrofahrzeuge.

Vernetztes Fahrzeug in der Stadt

Twingo ZE ekran

Um eine freie Ladestation ausfindig zu machen oder in den verschlungenen Gassen eines Stadtzentrums mühelos zu seinem Auto zurückzufinden, kann der Fahrer auf die vernetzten Services des Renault CONNECT-Angebots zählen. Sie sind für alle Modelle der Twingo-Reihe erhältlich und umfassen die Navigation in Echtzeit, Google Search für eine intuitive Suche im Internet sowie ein Modul für ein automatisches Update aller Funktionen. 

An Bord sind sie in das EASY LINK-System integriert, das ab der Ausstattung Zen erhältlich ist und werden am hochauflösenden Touchscreen in der Mittelkonsole angezeigt. Auch außerhalb des Fahrzeugs begleiten sie den Fahrer den ganzen Tag über auf seinem Smartphone mittels der MY Renault-App. So kann der Fahrer seinen Weg mühelos mit einer Fußgängerroute fortsetzen, nachdem er sein Auto geparkt hat und dieses später mit Hilfe der Funktion „Find My Car“ leicht wiederfinden. 

Neue Twingo Electric ergänzt dieses Angebot mit einer Reihe von Serviceleistungen, die Renault speziell für seine Elektroautos entwickelt hat. Sie entsprechen denen, die für den neuen ZOE angeboten werden und erlauben beispielsweise die Anzeige der verbleibenden Reichweite des Fahrzeugs auf einer Karte, können aber auch die nächstgelegenen, aktuell verfügbaren Ladestationen anzeigen!

Eine Raumnutzung für jeden Gebrauch

Badewanne Twingo ZE

Der Neue Twingo Electric stellt seine Eignung für jeden Gebrauch in der Stadt unter Beweis – unter der Woche fährt er Ihre Kinder zur Schule und Sie zur Arbeit und am Samstag kauft er mit Ihnen Regale im Möbelgeschäft!

Die neueste Generation des Twingo basiert nämlich auf einer Plattform, die von vornherein für einen Elektroantrieb konzipiert wurde. Die Batterie konnte daher in das Auto integriert werden, ohne die Größe des Fahrzeuginnenraums und das Volumen des Laderaums verkleinern zu müssen, das weiterhin bei 240 Litern liegt.

Neben seinen fünf Türen und seiner Heckklappe mit Griff bietet der Neue Twingo Electric weiterhin eine ebene Ladefläche und einen voll umklappbaren Beifahrersitz, um eine Ladelänge bis zu 2,3 Metern zu erreichen. 

 

* Null Emission beim Fahren: Weder CO2-Emissionen noch gesetzlich limitierte Luftschadstoffe beim Fahren, laut WLTP-Homologationsverfahren, ohne Berücksichtigung der Verschleißteile.

** Daten, deren Homologation noch aussteht. WLTP = Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure (Weltweites harmonisiertes Leichtfahrzeug-Testverfahren). Der WLTP-City-Zyklus entspricht dem Standardzyklus für Stadtfahrten. Der WLTP-Complet-Zyklus ist der Standardzyklus für gemischte Fahrten. Er setzt sich aus 57% Stadtverkehr, 25%stadtnahem Verkehr und 18% Autobahn zusammen.

 

Copyrights : Groupe Renault, ADDITIVEMAGROUND

Meistgeteilte Artikel