Vorklimatisierung und Reichweite des Elektroautos

Verfasst von am 20.02.2019 - 3 min

Die Elektrofahrzeuge der Reihe Renault Z.E. sind mit technologischen Innovationen ausgestattet, die den Verbrauch der für ihren Betrieb und Antrieb erforderlichen Energie optimieren. Eine dieser Innovationen ist die Vorklimatisierung. Diese Funktion ist vor allem bei Kälte sehr wichtig.

Vorklimatisierung – Was heißt das?

Die Vorklimatisierung ist eine Technologie, die im Renault ZOE, im Kangoo Z.E. und im Master Z.E. angeboten wird. Diese praktische Funktion ermöglicht die Aktivierung der Heizung bzw. Klimatisierung Ihres Fahrzeugs vor dem Losfahren. Der Hauptvorteil der Vorklimatisierung, besonders an kalten Tagen : die optimierte Verwaltung der in Ihrem E-Auto gespeicherten Energie und ein warmer, komfortabler Innenraum gleich bei Fahrtantritt.

So geht´s:

Frau am Telefon und Schneelandschaft

Die Funktion der Vorklimatisierung ist ganz einfach zu benutzen. Für eine optimale Vorklimatisierung sollten der Elektromotor abgeschaltet und das Fahrzeug verriegelt sein. Vergewissern Sie sich, dass der Ladestand der Batterie bei über 45 % liegt, denn sonst kann die Funktion nicht aktiviert werden.

Sie können den Start der Vorklimatisierung auf mindestens 2 Stunden vor Ihrer Abfahrt einprogrammieren, entweder über Ihr Smartphone in der App My Z.E., oder mit Hilfe der Keycard Ihres Fahrzeugs (Renault-Karte mit Fernbedienung).

Die Aktivierung der Funktion erkennen Sie daran, dass die Warnblinker und die seitlichen Zusatzblinker drei Sekunden lang aufleuchten und die Kontrollleuchten der Klimasteuerungstasten AC und AUTO eingeschaltet sind.

Vorklimatisierung? Wozu?

Der Vorteil der Vorklimatisierung besteht darin, dass man selbst bei widrigen Außenbedingungen – bei starker Kälte ebenso wie bei großer Hitze – stets in ein angenehm temperiertes Fahrzeug steigt. Das System der Vorklimatisierung wird 30 Minuten vor dem Start aktiviert, so dass der Innenraum eine Komforttemperatur von 20-21 °C erreicht hat, wenn Sie das Auto starten. Es kommt noch besser: Ist das Fahrzeug während der Vorklimatisierung an die Ladestation angeschlossen, wird die für die Klimatisierung erforderliche Energie vom Netz gezogen und nicht von der Batterie. Sie starten den Tag mit einer voll aufgeladenen Batterie und können den energieintensiven Heiz- oder Klimaanlagenbetrieb auf niedriger Stufe laufen lassen. Sie kommen nicht nur in den Genuss einer behaglichen Innenraumtemperatur, sondern Sie haben die Reichweite der Batterie optimiert.

Um die Reichweite Ihres Renault Elektroautos täglich und zu jeder Jahreszeit zu maximieren, können Sie den auf die Beschleunigung, Geschwindigkeit oder Bremsung einwirkenden “ECO”-Modus nutzen, oder aber die Vorteile des regenerativen Bremsens, einem System zur Energierückgewinnung, bei dem kinetische Energie in Strom für die Batterie umgewandelt wird.

 

Copyrights : sarkophoto, bluecinema

Meistgeteilte Artikel