Was ist eine Induktionsspur?

Verfasst von am 27.07.2018 - 1 min

Sein Elektroauto beim Fahren aufladen ? Mit einer Induktionsspur ist das mittlerweile Realität. Auf einer solchen innovativen Straße ist der Ladevorgang dynamisch und kontaktlos. Die Energie wird über Spulen übertragen, die sich sowohl in der Straße wie auch im Elektroauto befinden. Das Prinzip ist identisch mit dem der elektromagnetischen Induktion – einer Technologie, die sich bereits bei Lampen, Küchenherden und elektrischen Transformatoren bewährt hat.

Dieses vielversprechende Konzept, das von der Groupe Renault unterstützt wird, befindet sich noch im Experimentierstadium. 2017 wurde in Versailles (Frankreich) eine Teststrecke eröffnet, auf der Tests mit Prototypen des Renault Kangoo Z.E. erfolgreich durchgeführt wurden. Diese Tests werden fortgesetzt, bis eines Tages der Einsatz auf Autobahnen oder in Städten, die zu den Smart Cities der Zukunft gehören wollen, ins Auge gefasst werden kann.