Wie berechnet sich die Reichweite eines Elektroautos?

Verfasst von am 24.04.2019 - 1 min

Es ist wichtig, zwischen der genormten Reichweite und der tatsächlichen Reichweite zu unterscheiden. Die genormte Reichweite wird nach einheitlichem Standard auf dem Prüfstand ermittelt und dient als Vergleichsgrundlage für die Fahrzeuge aller Hersteller. Die tatsächliche Reichweite ist jene, die Sie im Fahrbetrieb beobachten.

Die tatsächliche Reichweite hängt von vielen Faktoren ab, die unterschiedlich stark wirken: den klimatischen Bedingungen, der Temperatur bis hin zur Sonneneinstrahlung auf Ihrem Parkplatz, der Straßenbeschaffenheit, der Fahrgeschwindigkeit, Ihrem sportlichen oder ökonomischen Fahrstil, der Nutzung von Klimaanlage oder Heizung usw.
Mit einem grünen Fahrverhalten am Steuer, auch bekannt als Eco-Driving, kommen Sie daher stets weiter.

Damit die geprüfte Reichweite möglichst genau der tatsächlichen Reichweite entspricht, bildet das neue europäische Zulassungsprotokoll WLTP oder Worldwide Harmonized Light Vehicle Test Procedure  das realistische Fahrverhalten noch besser ab.

 

Copyright: Yannick BROSSARD

Meistgeteilte Artikel