Wieviel kostet das Laden eines Elektroautos?

Verfasst von am 16.05.2019 - 1 min

Während Besitzer von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor die Kraftstoffpreise an den Tankstellen regelmäßig miteinander vergleichen, lassen sich die beim Laden der Elektroautos zuhause anfallenden Ladekosten gut berechnen, indem man die Gesamtkapazität der Batterie mit dem Kilowattstundenpreis multipliziert. In Europa ergibt dies je nach Land einen Ladepreis von 2 bis 4 Euro pro 100 km. Zu diesen Kosten sind noch die Aufwendungen für den Kauf und die Installation einer Ladestation vom Typ Wallbox hinzuzurechnen.

Zwar gilt für das Laden Ihres Elektroautos der gleiche Strompreis, wie für die Stromversorgung Ihres Fernsehers oder Ihrer Waschmaschine, dennoch können Sie die Ladekosten durch intelligentes Laden und die damit verbundene Nutzung kohlenstoffarmer Energie senken. Wie? Indem Sie das Laden Ihres Fahrzeugs so programmieren, dass es in Zeiten mit hoher Ökostromerzeugung und geringer Nachfrage Strom tankt.

Völlig umsonst lädt man oft im öffentlichen Raum, angefangen bei den Ladestationen mancher Einkaufszentren bis hin zu firmeneigenen Ladepunkten, die für Mitarbeiter bestimmt sind.

 

Copyrights: iStock

Meistgeteilte Artikel