„Das Design des neuen ZOE unterstreicht seine Dynamik“

Verfasst von am 17.06.2019 - 5 min

Mit seiner charakteristischen Silhouette, Technologien der neuesten Generation und seinem hohen Innenraumkomfort steht das Design des neuen ZOE zum einen für das umfassende Know-how von Renault als Vorreiter auf dem Markt für Elektroautos, und zum andern für die Ambitionen des Konzerns. Erläuterungen von Agneta Dahlgren, Design Director EV bei Renault.

Auf welcher Philosophie baut das Design des neuen ZOE auf?

Das Design unseres elektrischen Stadtautos wurde weltweit gut angenommen. Wir wollten es deshalb nicht wesentlich verändern, sondern lediglich die Grundcharakteristik markanter gestalten und auf der Frische und dem Charme des Ausgangsmodells aufbauen. Unser Ziel war es, die Dynamik des Fahrzeugs und die generelle Verbesserung seiner technischen Leistung zum Ausdruck zu bringen.

Neune Renault ZOE

Wir haben beispielsweise die Frontpartie komplett überarbeitet, um die Umstellung auf Voll-LED-Scheinwerfer und die neu eingeführten Nebelscheinwerfer zu unterstreichen. Der Innenraum bekam ein völlig neues Armaturenbrett aus einem matten Soft-Touch-Material, das das Gefühl von Komfort verstärkt und dem Fahrer die Möglichkeit gibt, das in die Instrumententafel integrierte 10-Zoll-Display optimal zu nutzen.

Das Design betont alle Neuerungen, die an Bord des neuen ZOE eingeführt wurden und möchte ein optimales Qualitätserlebnis bieten. Gleichzeitig spiegelt es die Entwicklung des Fahrzeugs wider. Der ZOE sieht frischer aus denn je und hat an Persönlichkeit, Ausdruckskraft und Charakter gewonnen.

Welche Änderungen wurden äußerlich vorgenommen?

Agneta Dahlgren
Agneta Dahlgren, Design Director EV bei Renault

Wir haben viele Elemente verändert, um sowohl die Markenidentität als auch die Modernität des neuen ZOE zu betonen. Die gesamte Frontpartie wurde neu entworfen. Motorhaube, LED-Scheinwerfer, Blende und Stoßfänger wurden so gestaltet, dass das Fahrzeug besser auf der Fahrbahn aufliegt. Obwohl die Abmessungen gleichgeblieben sind, wirkt der neue ZOE breiter und scheint fest auf seinen Rädern zu sitzen. Die neuen Rückleuchten und die Einführung einer neuen horizontalen Lichtsignatur verstärken diesen Eindruck.

Diese neue, markante Linienführung verweist optisch auf die Beweglichkeit, die ausgezeichneten Fahreigenschaften und die Dynamik des Fahrzeugs. Formen und Details wurden präzise herausgearbeitet, wobei mehrere Elemente in Chrom umrissen sind. Der neue ZOE erfüllt alle Erwartungen, die man an einen Marktführer für Elektromobilität stellt!

Gleichzeitig greift der neue ZOE optische Merkmale anderer neuer Renault-Modelle auf, was die Familienähnlichkeit mit dem neuen Clio erklärt. So weisen die neuen LED-Scheinwerfer die inzwischen zum Markenzeichen von Renault avancierte C-förmige Lichtsignatur auf. Blaue Umrandungen an mehreren Außen- und Innendesign-Elementen spielen auf den elektrischen Charakter des Fahrzeugs an.

Inwiefern trägt der neue Innenraum zu erhöhtem Komfort bei?

Neue ZOE-Kabine

Im Vergleich zur vorherigen Generation wurde der Innenraum des neuen ZOE stärker verändert als sein äußerer Look. Das Innenraumdesign betont den Innovationscharakter, die Qualität und den Komfort des Fahrzeugs, wobei Fahrer und Mitfahrer immer im Mittelpunkt stehen! Die technologischen Assets des ZOE, wie das 10-Zoll-Fahrerdisplay ab der Basisversion, das neue Touchscreen-Multimediadisplay mit bis zu 9,3 Zoll, die automatische Parkbremse und der elektronische Schalthebel „e-shifter“, fügen sich harmonisch in den modernen, benutzerfreundlichen Innenraum ein. 

 
Das Innenraumdesign betont den Innovationscharakter, die Qualität und den Komfort des Fahrzeugs, wobei Fahrer und Mitfahrer immer im Mittelpunkt stehen!
Agneta Dahlgren Design Director EV bei Renault

Wir haben uns intensiv mit den Materialien und der Fertigung beschäftigt, um ein Finish von höchster Qualität sicherzustellen. Davon zeugen beispielsweise die dünnen Chromlinien, die die Bedienelemente und Lüftungsöffnungen umreißen. Das Armaturenbrett ist mit einer horizontalen Leiste aus dem gleichen Material wie die Polsterung versehen, was zu einer angenehmen und warmen Atmosphäre beiträgt. Auch die Mittelkonsole ist mit diesem Material verkleidet, um weiche Griffigkeit zu vermitteln. Sie enthält darüber hinaus praktische Ablagemöglichkeiten, wie z.B. eine Aufbewahrungsbox, eine Ablage für das Smartphone mit Induktionsladegerät und zwei leicht erreichbare, große Getränkehalter.

Zahlreiche Details tragen zum Gesamtkomfort und zur Geräumigkeit des Fahrzeugs bei. Dazu zählen die akustische Windschutzscheibe, die USB-Anschlüsse für die Mitfahrer, die teilweise umklappbare Rücksitzbank oder der Zwischenboden für das Ladekabel im Kofferraum. 

In der ZEN-Ausführung haben wir erstmals Polster aus 100% recycelten Materialien verwendet, für die Renault ein exklusives Herstellungsverfahren entwickelt hat. Sie werden aus Abfällen gefertigt, die bei der Herstellung von Sicherheitsgurten anfallen.  Die vielen Neuerungen am Innen- und Außendesign des neuen ZOE zeugen von einer zunehmenden Vorliebe für das Detail!

 

 

Copyrights: Frithjof OHM, Frithjof Ohm INCL. Pretzsch, Luc PERENOM

Meistgeteilte Artikel